Information

Kinder- & Jugendmuseum

Das Kinder & Jugendmuseum wurde vom Museum im Koffer e. V. 2001 gegründet, damit Kinder und Familien auch zu uns kommen können.

Verortet ist es im Kachelbau auf dem ehemaligen Schlachthofgelände. Den Kachelbau teilt es sich mit dem Theater Mummpitz und dem KinderKunstRaum und ergibt so ein einzigartiges Kinderkulturzentrum.
Kindermuseen bieten ein besonderes Angebot an Mitmachausstellungen. Hier stehen die Kinder mit ihren Bedürfnissen und Fähigkeiten im Mittelpunkt. Kindermuseen orientieren sich an der Neugier und den natürlichen Lernbedürfnissen der Kinder. Die Ausstellungen sind so gestaltet, dass alle Sinne angesprochen werden, vielfältige Aktivitäten angeboten werden und speziell geschulte "Moderatoren" zur Verfügung stehen. Kindermuseen leisten mit ihrer Arbeit einen Beitrag, um Kinder selbständiger, selbstbewusster zu machen - fit für die Anforderungen der Zukunft!
Die Ausstattungen sind möglichst originalgetreu und bieten so die Anreize, sich mit einem Gegenstand oder einer Tätigkeit zu beschäftigen. Speziell aufbereitetes Infomaterial wie Modelle, Ausstellungstransparente, Bücher, Infokarten usw. helfen, die Dinge zu ergründen. So ist Lernspass garantiert!

Auszeichnungen:
Haus der kleinen Forscher
Unesco Dekade Projekt 2008/09
Paula Maurer Preis 2008
Qualitätssiegel Umweltbildung Bayern 2012
Anerkennung als Umweltstation 2012
Qualitätssiegel Graslöwen 2013
Umweltpreis der Stadt Nürnberg 2014
Unesco Decade-Projekt 2014
Go to top