Information

Kolonialwaren

Von der Plantage auf die Ladentheke (In Vorbereitung!)

Das Warenangebot im alten Kolonialwarenladen war groß: Kartoffeln, Putzmittel, Kerzen, Petroleum und Senf standen neben Geschirr und Kurzwaren zum Kauf bereit. Aber was waren die Kolonialwaren, die dem Laden den Namen gaben? Was waren Kolonien?

Weit war der Weg der Waren von den Plantagen in Übersee auf die Ladentheke. Kaum jemand hatte eine genaue Vorstellung, wo die Dinge herkamen, unter welchen Bedingungen sie produziert wurden und wer daran verdiente.

Mit der Frage „Ist es heute anders?“ werden die Schüler für die mit der Globalisierung einhergehenden Probleme sensibilisiert.

Dauer: 2 h

Go to top