Information

Sonderausstellungen

Hier finden Sie Informationen zu unseren temporären Ausstellungen und Veranstaltungen


Wir fördern die kulturelle Teilhabe von Nürnberger, Fürther und Schwabacher Kindern und Jugendlichen mit Bildungs- und Teilhabegutscheinen bei diesen Workshops.

ab 03.10.18

Forscherwerkstatt

Die Forscherwerkstatt richtet sich vor allem an die Phantasie und den Erfindergeist der Kinder. Hier untersuchen sie verschiedene Problemstellungen und gestalten dazu Lösungen. Das, wozu viele Kinder im gut getakteten Alltag kaum mehr Zeit haben, halten wir für immens wichtig: Raum für Ideen – Muße, etwas auszuprobieren – Versuch und Irrtum sind erwünscht - Teamarbeit ist gefragt! Die Stationen beinhalten „brennende“ Probleme: Energie, Verbrauch von Rohstoffen, der verantwortungsvolle Umgang mit Wasser. Die Natur ist hierbei Vorbild für den klugen Umgang mit dem Material. Wir regen an, eigene Vorstellungen für eine Welt der Zukunft zu entwickeln! Vielee Materialien, Anregungen, Bücher, Bilder, viele Beispiele und die große, gut bestückte Werkbank laden ein, alles zu erproben, zu messen und wiegen, vergleichen, zu schnippeln, schrauben, knoten, hämmern, sägen und zu kleben. Hier kann man sich im wahrsten Sinne des Wortes für gute Ideen die Finger schmutzig machen. Zur Eröffnung, um 15:00, berichtet Alexander Gottschick, Preisträger im Bundeswettbewerb von Jugend forscht im Bereich Umwelttechnologie, von seiner Arbeit.

 

12.1. - 24.2.19

Raumfahrt - da heben wir ab!

Was alles ist nötig, um in den Weltraum reisen zu können? Wie ist es mit der Schwerkraft, dem Vakuum und den extremen Temperaturen im All? In praktischen Versuchen können die jungen Besucher selbst ausprobieren, wie die Grundprinzipien der Raketentechnik funktionieren.

16.03. - 28.04.19

1, 2, 3 ... Was kommt aus dem Ei

Rund um die Osterzeit dreht sich (fast) alles um diese süßen, puscheligen Tierchen und den faszinierenden Vorgang ihres Schlüpfens. Wenn die kleinen Küken fit genug sind, dürfen sie zum Streicheln auf die Hand genommen werden - unter Aufsicht, versteht sich!

Nicht nur in der Sonderausstellung gibt es allerhand zu tun und zu beobachten. In der historischen Ausstellung „Alltag der Urgroßeltern“ ist eine Abteilung für das Eierfärben reserviert.

Das Osterrätsel, bei dem es schöne Preise zu gewinnen gibt, führt die kleinen und großen Besucher auch in die naturwissenschaftliche Ausstellung „Schatzkammer Erde“. Auch hier verbergen sich einige eierlegende Tiere.

Physikalische Versuche rund ums Thema Ei vervollständigen das vielseitige Machmitprogramm.

Verlängert! Bis 28.02.19

Feuer & Flamme

Da geht es „heiß“ her, denn hier dreht sich alles um das Thema Feuer - den Umgang damit, Feuerexperimente und natürlich die Feuerwehr!

Go to top